Ein wunderbares Kanincheneintopf-Rezept mit Cajun

Kanincheneintopf Rezept

Kanincheneintopf Rezept

Wenn ich mit meinen Freunden Chris und Dave Kleinwild jage, wollen die Frauen mit dem Kaninchen, das wir nach Hause bringen, immer etwas anderes ausprobieren. Hier ist ein Rezept, das die ganze Familie wirklich genießen wird. Dieses Kanincheneintopfrezept verdickt sich mit einer dunklen, langsam gekochten Mehlschwitze, die zu Kaninchen-Etouffée wird. 

Die Methode schafft Gourmet-Geschmack ohne das Risiko einer Verdickung mit roher Leber und Crème Fraîche, dem traditionellen letzten Schliff von Gourmet-Köchen. Servieren Sie diesen köstlichen, leicht würzigen Eintopf über Reis, Käse oder Polenta. Wenn Sie die griechische Version von Stifado bevorzugen, können Sie die würzigen Zutaten entfernen und durch Zimt, Wacholderbeeren und Piment ersetzen.

Kanincheneintopf Rezept à la Creole

Roux Zutaten:

½ Tasse Mehl
½ Tasse Öl

Vorbereitungsmethode:

Mischen Sie die Zutaten in einem schweren Glas, einer ofenfesten Schüssel oder einem Messbecher. Verwenden Sie eine tiefe Schüssel, da sonst die Mehlschwitze beim Kochen in der Mikrowelle umkippt. Sechs Minuten kochen lassen. Rühren Sie und kochen Sie weiter in Schritten von einer Minute, bis Mehlschwitze eine sehr dunkle Farbe erreicht. Die gesamte Garzeit kann 12 Minuten dauern. Übertragen Sie die heiße Mehlschwitze zum Abkühlen in eine Schüssel und gießen Sie überschüssiges Öl ab. Alternativ können Sie die Mehlschwitze bei niedriger bis mittlerer Hitze in einer gusseisernen Pfanne auf dem Herd kochen. Sie müssen jedoch ständig umrühren, bis die Mehlschwitze dunkler wird. Dies dauert 30 bis 45 Minuten.

Kanincheneintopf Zutaten:

1 großes Kaninchen, in 8 Stücke geschnitten
1 Zwiebel, gehackte
½ Tasse Sellerie, gehackte
½ gehackte rote, gelbe oder grüne Paprika oder Mischung aller drei
3 Knoblauchzehen, gehackt
4 Unzen Speck, gehackt
1 TL. getrockneter Thymian, Basilikum und Petersilie oder 2 TL. frische Kräuter, gehackt
1 Lorbeerblatt
2 Jalapeño-Paprika, gehackt
¼ TL. roter Pfeffer, weißer Pfeffer und schwarzer Pfeffer
Salz nach Geschmack
12 kleine neue Kartoffeln
1 Tasse Perlzwiebeln, geschält und Wurzelenden entfernt
1 Tasse Pilze, geviertelt oder in Scheiben geschnitten
3 Esslöffel Olivenöl
3 Tassen Hühnerbrühe
1 Tasse gehackte Tomaten

Vorbereitungsmethode:

– Die Kaninchenstücke salzen und Olivenöl in einen großen holländischen Ofen oder eine Kohlenpfanne geben.
– Den gehackten Speck braun braten und mit einem geschlitzten Löffel entfernen.
– Kaninchenstücke anbraten und entfernen.
– Gehackte Zwiebeln, grünen Pfeffer und Sellerie hinzufügen und ca. 20 Minuten kochen, bis sie leicht karamellisiert sind.
– Gemüse und Öl abtropfen lassen und die Pfanne mit Rotwein ablöschen. – Brühe, Speck, Kaninchenstücke, Kräuter, Pilze und abgetropftes Gemüse hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Sie können das Gericht auf dem Herd köcheln lassen oder es im Ofen bei 350 Grad Fahrenheit schmoren lassen.
– 90 Minuten köcheln lassen oder backen. Fügen Sie Kartoffeln hinzu und kochen Sie, bis gerade Gabel zart ist.
– Kaninchenstücke entfernen und Kanincheneintopf mit abgetropfter Mehlschwitze eindicken, bis die gewünschte Dicke erreicht ist. Sie können das Kaninchenfleisch von den Knochen entfernen, wenn Sie möchten, aber das Gericht macht eine bessere Präsentation, wenn Sie sie verlassen.

Servieren Sie dieses Kaninchen-Eintopf-Rezept, indem Sie ein oder zwei Stücke Kaninchen, Gemüse und Sauce über Grütze, Reis oder Polenta in einer Präsentationsschüssel servieren und mit einem Zweig frischer Petersilie, Kerbel oder Koriander garnieren. Knoblauchbrot, Jalapeño-Maisbrot oder knuspriges französisches oder italienisches Brot und grüner Salat machen Kanincheneintopf zu einer zufriedenstellenden Mahlzeit. Dieses Gericht hat ein wenig Hitze, aber Sie können die roten, weißen und Jalapeño-Paprikaschoten überspringen und exotische Gewürze ersetzen, um das Gericht in ein klassisches griechisches Stifado zu verwandeln.

Kanincheneintopf Rezept – Der wählerische Weg

Kanincheneintopf Rezept

Ein paar Kaninchen (Versuchen Sie, junge Kaninchen für dieses Rezept zu bekommen).
Knoblauch, Zwiebeln und Olivenöl extra vergine. Wurzelgemüse Karotten und Schweden.
Pilze mit geschlossener Tasse.
Rotwein … öffne eine Flasche, trinke die Hälfte, spare die Hälfte! (Sie müssen nicht die ganze halbe Flasche auf einmal trinken, dieses Rezept dauert eine Weile)!

Methode

Reinigen Sie Ihre Kaninchen, entfernen Sie Lunge, Leber, Nieren und Herz. Verbinden Sie Ihre Kaninchen, Sie müssen mit diesem Teil nicht zu pingelig sein, nur die Hinterbeine abnehmen und ein Hieb über dem Sattel reicht aus. Legen Sie die Kaninchenstücke in einen großen Topfdeckel und mit Wasser. Zum Kochen bringen und eventuell entstehenden Schaum entfernen. Reduzieren Sie die Hitze auf einen niedrigen Wert. Werfen Sie ein paar ganze geschälte Knoblauchzehen hinein, bedecken Sie sie und kochen Sie sie langsam etwa eine Stunde lang.

Während dieser Stunde könnten Sie sich mit der halben Flasche Wein beschäftigen. Wenn die Stunde abgelaufen ist, entfernen Sie die Kaninchenstücke und Knoblauchzehen aus der Flüssigkeit. Gießen Sie die verbleibende halbe Flasche Wein in die Flüssigkeit … (Sie haben etwas Wein gespart, nicht wahr?) Bringen Sie dies wieder zum Kochen und lassen Sie es um etwa ein Drittel reduzieren.

Nun zum wählerischen Teil … nimm das ganze Fleisch von den Knochen, es sollte zu diesem Zeitpunkt ziemlich zart sein und du bekommst ein paar große Stücke von den Hinterbeinen und dem Sattel, lass sie ganz. Seien Sie vorsichtig, es wird heiß sein. Verwenden Sie ein stumpfes Messer, um das Fleisch zu entfernen, wenn es zu heiß ist. Legen Sie das Fleisch beiseite.

In einer Pfanne etwas Knoblauch und Zwiebeln in einem Schuss Olivenöl anschwitzen. 

Einmal zart in einen großen Schmortopf geben. Geben Sie dem Wurzelgemüse und den Champignons in der Pfanne eine schnelle Glasur in Olivenöl. In den Schmortopf geben. Legen Sie das Kaninchenfleisch in die Eintopfpfanne und fügen Sie die reduzierte Wein- / Brühe hinzu. Bringen Sie dies zu einem sehr niedrigen Rühren, decken Sie es ab und lassen Sie es dreiviertel Stunden lang oder bis das Wurzelgemüse zart ist.

Mit Kartoffelpüree und grünem Blattgemüse servieren und nach all dieser Zeit können Sie eine weitere Flasche Wein öffnen! Genießen.

Give a Comment