Wels kochen: Gebackenes Welsrezept

Gebackenes Welsrezept

Gebackenes Welsrezept

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen Wels zum Essen vorbereiten können. Einige Leute bevorzugen das Grillen oder Räuchern des Fleisches, einige bevorzugen das Braten oder Braten und andere bevorzugen das Backen. Nur wenige Menschen möchten versuchen, Fisch zu backen, da er die meiste Zeit matschig ist und nicht so gut schmeckt wie gebraten oder gegrillt. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, wie Fisch gebacken werden kann, ohne den Geschmack oder die Textur zu beeinträchtigen und die Verwendung von Welsfleisch ist sehr effizient, da es schön knusprig herauskommt.

Ein beliebtes Rezept für gebackenen Wels, das auf Land Big Fish zu finden ist, verwendet frischen Parmesan, Mehl, gewürztes Salz, schwarzen Pfeffer, Paprika, Eier, Milch, Welsfilets, geschmolzene Butter und Knoblauch als Hauptzutaten für den gebackenen Wels. Sie müssten die ersten fünf Zutaten mischen, das Ei und die Milch getrennt mischen und dann die Welsfilets in die Eimischung tauchen und sie in die Mehlmischung eintauchen. Danach müssten Sie den Fisch in eine Auflaufform legen und den Knoblauch zwei bis drei Minuten lang anbraten und dann über den Fisch träufeln. Dann müssten Sie den Fisch mit Paprika und Pfeffer bestreuen und den Fisch vierzig Minuten lang bei 350 Grad backen. Dieses gebackene Welsrezept ist sehr lecker und bringt die knusprige Güte des Welses wirklich zur Geltung.

Achten Sie beim Backen des Welses darauf, dass Sie den Fisch sorgfältig reinigen und dann in gleiche Teile schneiden, damit alles zur gleichen Zeit erledigt wird. Achten Sie darauf, dass Sie den Wels in gleichen Mengen beschichten und würzen. Sie können zusätzliche Aromen wie Zitrone, Mayonnaise, Kräuter, Chili, Eier und andere ähnliche Zutaten hinzufügen, damit es Ihrem Geschmack entspricht. Stellen Sie sicher, dass der Fisch richtig mit der Mischung überzogen ist, und richten Sie sie in Ihrer Backform aus, damit sie sich nicht überlappen. Und zum Schluss behalten Sie den Fisch im Auge, wenn die Ränder anfangen zu brutzeln, dann werden sie gekocht. Wenn Sie sie zu lange im Ofen aufbewahren, kann dies den Geschmack des Fisches beeinträchtigen.

Bei der Zubereitung eines gebackenen Welsrezepts ist auf die Trockenheit des Fisches zu achten. Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie eine großzügige Menge Sauce einschneiden oder den Fisch während des Kochens regelmäßig mit einer Flüssigkeit oder Sauce anfeuchten könnten. Es ist auch wichtig, den Fisch im Auge zu behalten, da die Leute diesen Teil übersehen und am Ende ungekochten oder verkochten Fisch haben.

Gesundes Diabetiker-Wels-Rezept und gebackenes Fischrezept

Fisch liefert uns eine gute Proteinquelle. Es ist immer gut, mehr Fisch als Fleisch zu essen. Im Folgenden finden Sie einige einfache und gesunde Welsrezepte und Rezepte für gebackenen Fisch.

Pan-Seared Catfish mit Light Cream Sauce Für
4 Personen

Austausch / Auswahl:
1/2 Stärke
5 Mageres Fleisch
1 Fett

Grundlegende Nährwerte:
Kalorien 305
Fett 15 g
Cholesterin 100 mg
Natrium 155 mg
Kohlenhydrate 8
g Protein 30 g

Zutaten:
4 Welsfilets (je 6 Unzen)
Prise Salz Prise
schwarzer Pfeffer
2 EL Mehl, gesiebt
2 TL Olivenöl

Sauce:
1 EL gehackte Schalotten
1/2 Tasse trockener Weißwein
1 Tasse Fischbrühe
1/2 Tasse fettfreie Hälfte & Hälfte
2 TL gehackter Thymian
1 EL gehackte Frühlingszwiebeln

Gebackenes Welsrezept

Methoden:
Legen Sie den Wels auf eine ebene Fläche. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann in gesiebtes Mehl eintauchen.
Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen und Olivenöl hinzufügen. Die Filets vorsichtig in die Pfanne geben und goldbraun kochen. Umdrehen und wiederholen, bis der Fisch gekocht ist. Den Fisch aus der Pfanne nehmen.
Fügen Sie Schalotten hinzu, um sie zu schwenken und zu schwitzen. Fügen Sie Weißwein zum Entglasieren hinzu und reduzieren Sie ihn, bis er fast trocken ist. Fischbrühe hinzufügen und halb und halb zum Kochen bringen.
Geben Sie eine kleine Menge Wasser in die Maisstärke, um die Aufschlämmung herzustellen, und verquirlen Sie sie zum Eindicken in die Sauce.
Thymian hinzufügen und mit Frühlingszwiebeln abschließen.
Fisch mit Sauce übergießen und servieren.

Gebackener Lachs mit Mango-Vinaigrette Für
4 Personen

Austausch / Auswahl:
5 mageres Fleisch
2 Fett

Grundlegende Nährwerte:
Kalorien 325
Gesamtfett 19 g
Cholesterin 115 mg
Natrium 90 mg
Gesamtkohlenhydrat 1 g
Protein 36 g

Zutaten:
4
Lachssteaks / Filets (je 6 Unzen) 2 TL Olivenöl extra vergine Prise
Salz
Grüne Pfefferkörner, nach Geschmack
8 Zweige frischer Thymian
4 EL Mangovinaigrette

Zubereitung : Lachs in eine Auflaufform geben. Mit einer Backbürste den Lachs leicht mit nativem Öl bestreichen. Mit Salz und grünen Pfefferkörnern würzen. Legen Sie ein paar Zweige Thymian auf den Lachs. Backen Sie für 15 bis 20 Minuten bei 375 Fahrenheit, bis der Lachs vollständig gekocht ist.
1 EL Mangovinaigrette über den Lachs träufeln und sofort servieren.

Give a Comment